IN EIGENER SACHE


Mittlerweile sind schon einige Jahre vergangen seit ich begonnen habe dieses Archiv zu erstellen.
Aktuell sind jetzt rund 6.000 Tabellen mit 1.500 Topwertungen, 21.000 Spielberichte, 4.000 Artikel aus Veröffentlichungen und viele Turnierergebnisse mit 2.000 Urkunden enthalten.
Das Archiv im Internet besteht zur Zeit insgesamt aus rund 50.000 Dateien, die untereinander verlinkt sind.
Dennoch fehlt noch Einiges:
Von den Tischtennismagazinen habe ich bisher die Ausgaben von Mitte 1994 bis 2020 noch gar nicht berücksichtigt. Auch 54 Ausgaben des Magazins 'Tischtennis im Rheinland', (1994 bis 2007) sind noch nicht integriert.
Darüber hinaus fehlen noch viele Informationen, die nicht in den Magazinen abgedruckt wurden. Nach wie vor bin ich auf Eure Mithilfe angewiesen, diese Lücken zu füllen. Aus den Bereichen Neuwied, Koblenz und Westerwald ist die Mitwirkung bis auf wenige Ausnahmen sehr zurückhaltend.
Leider ist es immer noch so, dass sich die meisten Quellen durch gezieltes Ansprechen von Personen ergeben, aber kaum jemand von sich aus auf mich zukommt.
Meine Bitte:
Meldet Euch bei mir wenn Ihr Unterlagen irgendwelcher Art zum Tischtennis von 1945 bis 2010 habt.
Wer mir Unterlagen ausleiht, trägt dazu bei, dass wir alle gemeinsam das Archiv verbessern können.
Durch die Möglichkeit einzelne Seiten (z.B. Tabellensichten oder Spielberichte eines Vereins oder auch Themenseiten) auf der eigenen Homepage zu verlinken, kann dadurch auch die eigene Vereinshomepage durch die Historie informativer gestaltet werden. Auch zur Erstellung von Chroniken dürfte reichlich Material zu finden sein.
Sehr bedanken möchte ich mich für die Unterstützung der hier genannten Personen. Sie haben wertvolle Beiträge geleistet. Aber auch viele hier nicht genannte konnten mit kleinen Hinweisen oder Tipps weiterhelfen.
Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum.

Allgemeine Hinweise

Navigation in den Archivseiten
Alle Seiten sind mit einfachem HTML erstellt, so dass die gängigen Tastenkombination und Regeln gelten.
Mit der Pos1-Taste gelangt man zum Anfang einer Seite, mit Ende-Taste zum Seitenende.
Innerhalb einer Seite kann man nach Begriffen suchen (je nach Browser leicht unterschiedlich) und
blau unterstrichene Texte sind Sprungmarken, die entweder innerhalb der Seite zu einer Stelle führen
oder eine neue Seite aufmachen.

Tabellen
Leider weisen viele Tabellen Differenzen in den Spielen und teilweise auch in den Punkten auf. Dies ist mir durchaus bekannt, da ich bei der Erfassung von meinem Programm darauf hingewiesen werde und die Differenzen auch ausgewiesen werden. Ich prüfe dann ob ich einen Tippfehler gemacht habe und ob mir eine weitere Quelle vorliegt. In der Vergangenheit wurde ich immer mal wieder von fleissigen Rechnern darauf hingewiesen, dass eine Differenz vorliegt. Das ist nett gemeint, hilft mir aber nicht wirklich weiter, da es sich um einen Fehler in der mir vorliegenden Quelle handelt und ich ihn nicht einfach beseitigen kann. Wenn jemand in solchen Fällen eine korrekte Tabelle hat und sie mir zukommen lässt, werde ich die Korrektur selbstverständlich umgehend vornehmen. In der Regel sind die Platzierungen nicht von dem Fehler betroffen, so dass ich in den meisten Fällen bisher darauf verzichtet habe dies ausdrücklich bei der Tabelle auszuweisen.

Sichten auf Tabellen
Aktuell sind hauptsächlich Sichten von Vereinen aus der Region Rhein-Hunsrück enthalten. Ich werde diese Sichten aber ständig erweitern. Dazu ist es erforderlich, dass ich zumindest einen Grundstock der Tabellen aus den Bereichen zur Verfügung habe. Für den Kreuznacher Bereich ist das mittlerweile der Fall, Ahrweiler-Cochem und Trier sind im Aufbau. Leider fehlt mir - wie auch bei den Spielberichten - die Zulieferung aus den Bereichen Koblenz und Westerwald.
Kurze Erläuterung zu einer Tabellensicht: Im Idealfall liegt für eine Mannschaft die Platzierung sowie das Spiel- und Punkteverhältnis vor. In den Fällen, in denen die Mannschaften im Laufe einer Saison abgemeldet wurden, habe ich sie immer auf den letzten Platz der Tabelle gesetzt. Es liegt also eine Platzierung ohne Spiel- und Punkteverhältnis vor. Ebenfalls aufgeführt sind auch die Mannschaften, bei denen ich zwar Kenntnis davon habe, in welcher Klasse sie gespielt haben, aber keine Abschlusstabelle vorliegt. In diesen Fällen fehlt auch der Platz. Trotzdem dürfte es z.B. für eine Archiverstellung hilfreich sein, wenn die Zuordnung zu einer Klasse erkennbar ist. Genau wie bei den Spielberichtssichten kann ein Verein, der sich wiederfindet, gerne eine Verlinkung auf seiner Homepage vornehmen.

Topwertungen
Im Laufe der Zeit gab es zig verschiedene Berechnungsmethoden und auch aktuell gibt es sogar in den verschiedenen Klassen des Verbandes Unterschiede. Ausserdem werden unterschiedliche Anzahlen von Einzelspielen oder Einsätze in Mannschaftsspielen als Grundlage aufgeführt. Diese Unterschiede gibt es bei mir nicht. Sofern mir alle Bilanzen einer Klasse vorliegen, habe ich durchgehend alle Topwertungen nach einheitlichen Berechnungsmethoden pro Spielsystem durchgeführt. Grundsätzlich werden alle Spieler berücksichtigt, die 6 Einzel in einer Mannschaft bestritten haben - unabhängig von der Anzahl der Mannschaftsspiele. So kann aufgrund der Bilanzen und der am Ende der jeweiligen Topwertung angegebenen Berechnungsmethode jeder Wert nachgerechnet werden.
Die 10-Jahres-Topwertungen werden analog berechnet, allerdings sind 20 Einzelspiele über den zu berücksichtigenden Zeitraum erforderlich. Die Zahl 20 ist dabei von mir willkürlich gewählt worden. Ganz egal welchen Wert man festlegt, es kann wie bei allen Berechnungsmethoden über Vor- und Nachteile diskutiert werden. Letztlich braucht man aber eine Festlegung und muss sich für einen Wert bzw. eine Berechnungsmethode entscheiden.
Wenn mir nicht alle Bilanzen der Spieler vorliegen und ich somit keine eigene Berechnung durchführen kann, habe ich den vom Staffelleiter oder in Zeitungen veröffentlichten Wert verwendet.

Spielberichte
Alle Spielberichte sind im PDF-Format hinterlegt und können heruntergeladen oder gedruckt werden.
Auch in Zukunft werde ich regelmäßig für Vereine, von denen ich 20 oder mehr Spielberichte vorliegen habe, eigene Sichten erstellen.
Bei den Spielberichten gibt es sehr häufig Abweichungen in Bezug auf Mannschaftsbezeichnungen und manchmal auch auf Datumsangaben. Letzteres ist bei Beginn eines neuen Jahres öfter festzustellen. Bei der Erfassung der Spielberichte wird von mir immer die zugehörige Tabelle berücksichtigt und bei Differenzen nachgeforscht was die richtige Angabe ist. Ein Fehler kann zwar nicht ausgeschlossen werden, aber im Zweifelsfall ist die von mir gemachte Angabe in Kombination mit der Tabelle der Angabe auf dem Spielbericht vorzuziehen.

Zeitungsartikel oder andere Textartikel
Die Zeitungs- und Textartikel sind im JPG-Bildformat vorhanden.
In der Regel ist die Quellenangabe nicht direkt auf der Seite sichtbar, kann aber bei Interesse
folgendermassen eingesehen werden:
Mit rechter Maustaste auf Artikel klicken und im Fenster 'Grafik anzeigen' auswählen (oder ähnliche
Auswahl je nach Broswer). In der Adressleiste steht die Quelle am Ende des Dateinamens.
Gängige Bezeichnungen sind DTS, HZ, RZ, KZ, RegZ gefolgt von einem Datumsformat.
DTS steht für die Zeitschrift des DTTB, HZ für Hunsrücker Zeitung, RZ für Rhein-Zeitung, KZ für Kreuznacher Zeitung, RegZ für Regionale Zeitung.
Andere Quellenangaben sind meist komplett ausgeschrieben.

Spielerinfos
In den Topwertungen sind Verlinkungen zu Wikipedia-Artikeln von über 500 SpielerInnen enthalten.
Aus den Turnierübersichten heraus können Turnierplatzierungen zu rund 12.000 SpielerInnen abgerufen werden.