Bezirk Kreuznach 1961/62

Bezirksmeisterschaften
Sonstiges
Der TuS Rhaunen wurde Dritter in der Bezirksliga und der VfR Simmern belegte einen Mittelfeldplatz.
Leider liegen bisher keine weiteren Informationen vor.

Bezirksmeisterschaften

Die Bezirksmeisterschaften wurden am 11. und 12.November 1961 in Staudernheim ausgetragen. Rund 200 Teilnehmer aus den Kreisen Birkenfeld, Kreuznach und Simmern nahmen teil. Nachdem Egon Schwickert sieben Mal in Folge in der A-Klasse erfolgreich war, konnte überraschenderweise Horst von Pronay vom TV Oberstein den Titel für sich entscheiden. In der A-Klasse der Herren gingen die Spieler des Kreises Simmern dieses Mal gänzlich leer aus. Dafür gab es mit Doris Mayer (VfR Simmern) bei den Damen, Helger Ohlig (SV Ravengiersburg) im Herren-B-Einzel und Helmut Hammen (TuS Kirchberg) im Herren-C-Einzel gleich 3 Sieger aus dem Kreis Simmern. Mit dem Michelbacher Duo Harald Michel/Gerhard Bauer gelang ausserdem noch ein 3.Platz im Herren-B-Doppel.
Im Schüler- und Jugend-Bereich konnten sich keine Spieler aus dem Kreis Simmern unter den besten Drei platzieren.

Die Allgemeine Kreuznacher Zeitung berichtete am 13. und 14. November 1961 davon:



Hier die Platzierungen in der Übersicht
Bezirksmeisterschaften

Sonstiges




Zusammenstellung: Edgar Kemmer, 55496 Argenthal - Alle Angaben ohne Gewähr