Region Rhein-Hunsrück 2019/20

Statistisches zur Saison
Meisterschaft Herren
Meisterschaft Jugend/Schüler
Pokal
Regionsmeisterschaften
Regionsranglisten

Statistisches zur Saison

In der Saison 2019/20 vertraten 32 Vereine bzw. Spielgemeinschaften den Rhein-Hunsrück-Kreis über alle Klassen gesehen.
Insgesamt wurden in offiziellen Meisterschaftsspielen in den Einzeln 876 SpielerInnen (779 männlich, 97 weiblich) eingesetzt.
Durch die Möglichkeit sowohl in Jugend als auch Herren- und Damenmannschaften zu spielen kamen Gabriela Yfantidis (79 Einzel), Nico Paul Simon (76) und Philipp Trotzky (73) zu über 70 Einzelspielen.
Die meisten Siege in den Einzeln errangen Philipp Trotzky und Luke Berg (jeweils 47) vor Philipp Thomas und Jonathan Pollety (jeweils 43).
Fünf Spieler bestritten 10 Einzel und mehr ohne Niederlage: Ingo Hansens (19), Marcel Breuer (14), Maximilian Franzen (13), Daniel Hostmann (12) und Andre Schmoll (10).
Folgende Vereine setzten die meisten SpielerInnen ein: VfR Simmern (63, davon 49 männlich und 14 weiblich), TuS Rheinböllen (53, davon 46 männlich und 7 weiblich) und der TuS Sohren (50, davon 44 männlich und 6 weiblich). Nach dem VfR Simmern (14) setzte der TTC Roth (9) sowie SG Reich-Michelbach, TuS Rheinböllen und der TuS Dichtelbach die meisten Spielerinnen ein (jeweils 7).

Meisterschaft Herren

2.Bezirksliga - Tabelle mit Topwertung

Meister und Aufsteiger: TTG Biebernheim/Niederburg


hintere Reihe v.l.: Stefan und Philipp Vrbanatz, Wolfgang Müller, Sven Fischer
vordere Reihe v.l.: Ingo Hansens, Volker Straßburger
(Das Foto wurde von der TTG Biebernheim/Niederburg zur Verfügung gestellt.)

Kreisliga - Tabelle mit Topwertung

1.Kreisklasse Staffel 1 - Tabelle mit Topwertung

Aufsteiger in die Kreisliga: TTG Biebernheim/Niederburg 2 und SG Kisselbach/Wiebelsheim


v.l.: Simon Maus, Reinhold Stein, Marc Rüdesheim, Michael Keßler, Rolinger, Elke Marsch
(Das Foto wurde von der TTG Biebernheim/Niederburg zur Verfügung gestellt.)


hintere Reihe v.l.: Michael Scheer, Karl-Ludwig "Charly" Jahn, Richard Renzler, Jörg Kappes
vordere Reihe v.l.: Rudolf und Andreas Wald
(Das Foto wurde von Charly Jahn zur Verfügung gestellt.)

1.Kreisklasse Staffel 2 - Tabelle mit Topwertung

2.Kreisklasse Staffel 1 - Tabelle mit Topwertung

2.Kreisklasse Staffel 2 - Tabelle mit Topwertung

3.Kreisklasse Staffel 1 - Tabelle mit Topwertung

3.Kreisklasse Staffel 2 - Tabelle mit Topwertung

3.Kreisklasse Staffel 3 - Tabelle mit Topwertung

Meisterschaft Jugend/Schüler

Kreisliga (Herbstrunde) - Tabelle mit Topwertung

Kreisliga (Frühjahrsrunde) - Tabelle mit Topwertung

1.Kreisklasse (Herbstrunde) - Tabelle mit Topwertung

1.Kreisklasse (Frühjahrsrunde) - Tabelle mit Topwertung

2.Kreisklasse (Herbstrunde) - Tabelle mit Topwertung

2.Kreisklasse (Frühjahrsrunde) - Tabelle mit Topwertung

Pokal

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden keine Pokalsieger ermittelt. Die Pokalwettbewerbe wurden nach dem Viertelfinale abgebrochen.

Regionsmeisterschaften

Insgesamt wurden in dieser Saison 29 Regionsmeistertitel vergeben - davon 17 im Einzel und 12 im Doppel. Es haben 123 verschiedene Spielerinnen (13) und Spieler (110) teilgenommen. Sie kamen aus 16 Vereinen. Mit 3 Titeln am erfolgreichsten waren Enrico Liesenfeld (Herren und Jungen), Gabriela Yfantidis (Damen und Mädchen), Wolfgang Müller und Peter Bernardy (jeweils Senioren). 2 Titel erkämpften sich Marco Laux (Herren), Philipp Thomes, Jakob Konrad, Andrej Meier (jeweils Jungen) und Dietmar Becker (Senioren).

Hier die Platzierungen in der Übersicht
Regionsmeisterschaften

Regionsranglisten

Hier die Platzierungen in der Übersicht
Regionsranglisten



Zusammenstellung: Edgar Kemmer, 55496 Argenthal - Alle Angaben ohne Gewähr