TTVR 1977/78

Meisterschaft Damen
Meisterschaft Herren
Verbandsmeisterschaften
Verbandsranglisten
Sonstiges

Meisterschaft Damen

Schwer hatten es die bei den Damen in die 1.Rheinlandliga aufgestiegenen Clubs von Rhaunen und Oberkülztal. Während der TuS Rhaunen mit dem 10.Platz die Klasse gerade noch halten konnte, musste die SpVgg Oberkülztal direkt wieder absteigen.

1.Rheinlandliga - Tabelle


Meisterschaft Herren

1.Rheinlandliga - Tabelle



2.Rheinlandliga West - Tabelle mit Spielberichten



Eine Abschlusstabelle der 2.Rheinlandliga Ost liegt nicht vor.
Kurz vor Ende der Saison lag der TTC Zugbrücke Grenzau verlustpunktfrei und uneinholbar auf dem 1.Platz. Viezemeister wurde der ESV Engers-Heimbach-Weis vor der BSG Königsbach Koblenz.


Verbandsmeisterschaften

Die Rheinlandmeisterschaften wurden am 5.November 1977 in Schweich ausgetragen. Irmtraud Schupp (TTC Olympia Koblenz) und Robert Horsch (TTC GW Zewen) waren die Titelträger im Einzel. Johannes Pörsch (SVE Oppenhausen) erwies sich als Doppelspezialist und siegte mit seinem Partner Johannes Marxen vom SV Ruwer im Herren-Doppel, mit Hans-Peter Dümmler (TTC Torney) im Junioren-Doppel und mit Ursula Kilz (TSV Hargesheim) im Junioren-Mixed.
Bei den Senioren erreichte Egon Schwickert (SG Kirchberg/Rhaunen) mit Erwin Gabel (TV Bergnassau-Scheuern) den 2.Platz im Ü40-Doppel.
Der Nachwuchs trug seine Titelkämpfe am 17. und 18.Dezember in Adenau aus. Den einzigen Titel für den Rhein-Hunsrück-Kreis holten Karin Schneider (SpVgg Oberkülztal) und Andreas Fahning (VfR Simmern) im Schüler-B-Mixed. Beste Platzierung in den Einzelwettbewerben war der 2.Platz bei den B-Schülern von Andreas Fahning.




Hier die Platzierungen in der Übersicht
Verbandsmeisterschaften

Verbandsranglisten

Die Verbandsranglisten der Damen und Herren fanden am 17.September 1977 in Koblenz (Damen) und Neuwied-Engers (Herren) statt. Irmtraud Schupp und Johannes Marxen hießen die Sieger. Einen hervorragenden 3.Platz bei den Herren belegte Johannes Pörsch vom SVE Oppenhausen.
Der Nachwuchs trug seine Endranglisten am 22.Oktober 1977 in Hargesheim und Bad Breisig aus.  Beste Platzierung für den Rhein-Hunsrück-Kreis war der 3.Platz von Marion Cziomer bei den B-Schülerinnen.





Hier die Platzierungen in der Übersicht
Verbandsranglisten

Die offiziellen Ranglisten am Ende der Saison:


Sonstiges








Zusammenstellung: Edgar Kemmer, 55496 Argenthal - Alle Angaben ohne Gewähr