Kreis Simmern 1967/68

Meisterschaft Herren
Meisterschaft Jungen
Pokal Herren
Kreismeisterschaften
Kreisranglisten
Sonstiges

Meisterschaft Herren

1.Kreisklasse - Tabelle

Anfang Mai trafen sich in Staudernheim die Kreisklassenmeister der Kreise Simmern, Bad Kreuznach und Kirn, um die beiden Aufsteiger für die Bezirskliga zu ermitteln.
In einer spannenden Aufstiegsrunde siegte der TuS Mittelbollenbach vor dem TuS Rheinböllen 2 und dem VfL Kreuznach 2. Mittelbollenbach und Rheinbölen schafften somit den Aufstieg. Für Rheinböllen spielten Erwin Praß, Artur Czarnecki, Werner Bast und Hans Jungfer sen.

2.Kreisklasse - Tabelle mit Spielberichten



(Hunsrücker Zeitung, 12.Dezember 1967)

Sonderrunde - Tabelle

Über die Einführung der Sonderrunde wurde in der Hunsrücker Zeitung vom 24.Januar 1968 berichtet:


Meisterschaft Jungen

Kreisklasse - Tabelle mit Topwertung und Spielberichten

om damaligen Kreisjugendwart Erich Hammes liegen die Bilanzen aller Spieler vor:





Pokal Herren


(Hunsrücker Zeitung, 22.Februar 1968)

Kreismeisterschaften

Die Kreismeisterschaften wurden am 8.Oktober 1967 in Rheinböllen ausgetragen.
Die Hunsrücker Zeitung berichtete davon am 11.Oktober:


Hier die Platzierungen in der Übersicht
Kreismeisterschaften

Kreisranglisten

Am 15.Oktober 1967 wurde in Rheinböllen die Kreisrangliste der Herren ausgetragen. Die Hunsrücker Zeitung berichtete am 18.Oktober 1967:


Eine Qualifikation zur Rangliste fand im September 1967 in Sohren statt:


Von der Jugendrangliste ist der 1.Durchgang bekannt:


Sonstiges

Anlässlich des Winterfestes vom TTC Kludenbach wurde im Januar 1968 eine Freundschaftsbegegnung zwischen dem Gastgeber und einer Kreisauswahl ausgetragen. Hier der Bericht der Hunsrücker Zeitung vom 26.Januar zu diesem Ereignis:


In Simmern wurde ein Weihnachtsturnier ausgespielt:




Zusammenstellung: Edgar Kemmer, 55496 Argenthal - Alle Angaben ohne Gewähr