Bezirk Koblenz 1966/67

Meisterschaft Herren
Meisterschaft Jugend und Schüler
Pokal Jugend
Bezirksmeisterschaften
Bezirksranglisten

Meisterschaft Herren

1966/67 starteten der TV Biebernheim und die SVE Oppenhausen in der Koblenzer Bezirksliga Süd.
Die Tabelle der Vorrunde liegt vor:


Der TV Biebernheim wurde Meister und stieg in die 2.Verbandsliga auf.

Meisterschaft Jugend und Schüler

Der TTV Pfalzfeld belegte bei den Jungen den 3.Platz, im Schülerwettbewerb siegte der TTC Wiebelsheim.


(Bericht von Bezirksjugendwart Bernd Lüttgen)

Pokal Jugend


(Bericht von Bezirksjugendwart Bernd Lüttgen)

Bezirksmeisterschaften

Die Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren wurden am 29. und 30.Oktober 1966 in Sinzig ausgetragen.

Ausschreibung und umfangreicher Bericht mit Ergebnisliste liegen vor, allerdings gab es in allen Klassen ledigliche eine einzige Platzierung von Spielern aus dem Kreis St.Goar: Arnold Weber vom TV Biebernheim errang bei den Senioren einen Vizemeistertitel.



Von der Jugend liegt lediglich die Ausschreibung vor:


Bezirksranglisten

Während von den Herren bisher keine Ranglistenergebnisse verfügbar sind, liegen von den Jugend-Ranglisten gleich 3 Turnierergebnisse vor.
Am 9.Oktober fand die 1.Runde in Koblenz-Wallersheim statt, wobei hier die besten der 2.Gruppe in der nächsten Runde am 4.Dezember in Vallendar in der 1.Gruppe startberechtigt waren. Beim Folgeturnier am 12.Februar 1967 in Urbar bei Koblenz durften dann nur noch Spieler starten, die auch noch in der Folgesaison als Jugendspieler antreten durften.

Hier die Resultate der 3 Turniere:






Zusammenstellung: Edgar Kemmer, 55496 Argenthal - Alle Angaben ohne Gewähr