Bezirk Kreuznach 1964/65

Meisterschaft Damen
Meisterschaft Herren
Meisterschaft Jungen
Pokal Herren
Bezirksmeisterschaften
Bezirksranglisten
Sonstiges

Meisterschaft Damen

Bezirksliga - Tabelle

Meisterschaft Herren

Von der Vorrunde liegen neben der Tabelle auch die Spielerbilanzen vor:


Bezirksklasse - Tabelle mit Spielberichten


Meisterschaft Jungen

Kreisklasse Kirn/Simmern - Tabelle

Pokal Herren


(Hunsrücker Zeitung, 30.April 1965)

Im Bezirkspokal der Kreisklassenpokalsieger unterlag der TuS Rheinböllen im Endspiel gegen den TuS Winzenheim.


Bezirksmeisterschaften

Die Bezirksmeisterschaften wurden am 17. und 18.Oktober 1964 in Idar-Oberstein ausgetragen.
Titelverteidiger Egon Schwickert vom TuS Kirchberg schied überraschend in der 2.Runde gegen Helmut George (Eintracht Kreuznach) aus.
Überragend bei den Damen war Doris Mayer vom VfR Simmern, die sich die Titel im Einzel und Doppel (mit Vereinskameradin Renate Kühnreich) erspielen konnte.
Im Jugend-Bereich war Klaus Schmittinger vom TuS Kirchberg nicht zu schlagen: Sieg im Einzel und mit Mannschaftskamerad Burkhard Bodtländer auch im Doppel. Dritter im Einzel wurde Ulrich Gerloff vom VfR Simmern.
Jürgen Klumb vom TuS Kirchberg konnte sich den Titel im Schüler-Doppel mit Vereinskamerad Rolf Heckler sichern und wurde Dritter im Einzel.



Hier die Platzierungen in der Übersicht
Bezirksmeisterschaften

Bezirksranglisten



Sonstiges




Zusammenstellung: Edgar Kemmer, 55496 Argenthal - Alle Angaben ohne Gewähr