Kreis Simmern 1956/57

Meisterschaft Herren
Meisterschaft Jungen
Pokal Herren
Kreismeisterschaften

Meisterschaft Herren

Auf Kreisebene wurden die beiden Staffeln des Vorjahres zu einer Klasse zusammengelegt. Gespielt wurde mit 10 Mannschaften. Am Ende der Saison waren der TTC Michelbach und der TTC Kludenbach punktgleich und trugen ein Entscheidungsspiel um die Kreismannschaftsmeisterschaft aus. Der TTC Michelbach konnte denkbar knapp mit 9:7 den Titel erringen.


(Hunsrücker Zeitung, 23.Mai 1957)

Kreisklasse - Tabelle

Hier die übrigen Artikel der Hunsrücker Zeitung zum Geschehen in der Kreisklasse:

 




Meisterschaft Jungen

Leider trafen sich bei den Jugendlichen nur 3 Mannschaften in der Vor- und Rückrunde zur Feststellung ihres Meisters. Der TTC Kludenbach siegte vor dem TuS Rhaunen und dem SV Ravengiersburg. Da bei den Bezirksmeisterschaften keine weiteren Teams teilnahmen, wurde der Wettberwerb gekoppelt. Der Artikel zur Meisterschaft findet sich unter dem Bezirk Kreuznach - Meisterschaft Jungen.

Am 19.März 1957 berichtete die Hunsrücker Zeitung von einem Freundschaftsspiel der Jugend:


Pokal Herren

Der Kreispokalsieger wurde am 16.Juni 1957 in Rheinböllen ausgespielt. Es siegte der VfR Simmern 5:1 gegen den TTC Michelbach und holte sich den Titel.


Kreismeisterschaften

Die Kreismeisterschaften wurden vom 29. bis 30.September 1956 in Michelbach ausgetragen.

Am 4.Oktober 1956 berichtete die Hunsrücker Zeitung:


Hier die Platzierungen in der Übersicht
Kreismeisterschaften



Zusammenstellung: Edgar Kemmer, 55496 Argenthal - Alle Angaben ohne Gewähr